Fernsehveranstalter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fernsehveranstalters · Nominativ Plural: Fernsehveranstalter
WorttrennungFern-seh-ver-an-stal-ter
WortzerlegungfernsehenVeranstalter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Landesmediumanstalten kommerziell privat

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehveranstalter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fernsehveranstalter fürchten, dass Liberty ihren Programmen im Kabel die schlechten Plätze zuweisen könnte.
Der Tagesspiegel, 25.11.2001
Rund 100 Studenten haben die BAF, die 1993 auf Initiative privater Fernsehveranstalter gegründet wurde, bereits absolviert.
Süddeutsche Zeitung, 26.05.1998
Die Kritik aus dem Lager des journalistischen Geleitschutzes für die privaten Fernsehveranstalter ließ nicht lange auf sich warten.
Die Zeit, 30.08.1985, Nr. 36
Ein Fernsehveranstalter habe andere Aufgaben als ein Filmhändler, so sein Einwand.
Die Welt, 29.01.2000
Wenn alles klappt, wird Mediaport ab September für private Fernsehveranstalter die Bildübertragung aller Sendungen aus dem Reichstag übernehmen.
Die Welt, 24.07.1999
Zitationshilfe
„Fernsehveranstalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehveranstalter>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehunternehmen
Fernsehunterhaltung
Fernsehumsetzer
Fernsehübertragung
Fernsehturm
Fernsehvertrag
Fernsehvolk
Fernsehwelt
Fernsehwerbung
Fernsehzeit