Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fernsehveranstalter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fernsehveranstalters · Nominativ Plural: Fernsehveranstalter
Worttrennung Fern-seh-ver-an-stal-ter
Wortzerlegung Fernsehen Veranstalter

Typische Verbindungen zu ›Fernsehveranstalter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehveranstalter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernsehveranstalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fernsehveranstalter fürchten, dass Liberty ihren Programmen im Kabel die schlechten Plätze zuweisen könnte. [Der Tagesspiegel, 25.11.2001]
Im Moment sieht es so aus, würde kaum ein privater Fernsehveranstalter auf »Big Brother« verzichten wollen. [Der Tagesspiegel, 03.12.2000]
Rund 100 Studenten haben die BAF, die 1993 auf Initiative privater Fernsehveranstalter gegründet wurde, bereits absolviert. [Süddeutsche Zeitung, 26.05.1998]
Sie hätten, sagt Schneider, »nicht nachhaltig genug dem Eindruck widersprochen, sie wären in der Lage, jederzeit einem deutschen Fernsehveranstalter das Licht auszuknipsen. [Die Zeit, 23.05.1997, Nr. 22]
Die Kritik aus dem Lager des journalistischen Geleitschutzes für die privaten Fernsehveranstalter ließ nicht lange auf sich warten. [Die Zeit, 30.08.1985, Nr. 36]
Zitationshilfe
„Fernsehveranstalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehveranstalter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehunternehmen
Fernsehunterhaltung
Fernsehumsetzer
Fernsehturm
Fernsehtruhe
Fernsehvertrag
Fernsehvolk
Fernsehwelt
Fernsehwerbung
Fernsehzeit