Fernsprechverzeichnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fernsprechverzeichnisses · Nominativ Plural: Fernsprechverzeichnisse
Aussprache 
Worttrennung Fern-sprech-ver-zeich-nis
Wortzerlegung fern sprechen Verzeichnis
eWDG

Bedeutung

Verzeichnis der Fernsprechteilnehmer (eines Ortsnetzes), Telefonbuch

Thesaurus

Synonymgruppe
Fernsprechbuch · Fernsprechverzeichnis · Teilnehmerverzeichnis · Telefonbuch

Verwendungsbeispiele für ›Fernsprechverzeichnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das erste im März desselben Jahres erschienene Fernsprechverzeichnis wies auch nur 48 Teilnehmer auf. [Nordwestdeutsche Zeitung (Morgen), 09.11.1917]
Von zwanzig auf siebzehn Seiten im Stockholmer Fernsprechverzeichnis sind in zwei Jahrzehnten die Svenssons abgesackt. [Die Zeit, 18.09.1987, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Fernsprechverzeichnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsprechverzeichnis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsprechverkehr
Fernsprechverbindung
Fernsprechteilnehmer
Fernsprechtechnik
Fernsprechstelle
Fernsprechzelle
Fernsprechzentrale
Fernspruch
Fernstecher
Fernstenliebe