Fernstudent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fern-stu-dent
Wortzerlegung fern Student
eWDG

Bedeutung

siehe auch Fernstudium

Typische Verbindungen zu ›Fernstudent‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernstudent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernstudent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem bietet der Lehrstuhl seinen Fernstudenten auch konventionelle Seminare an. [Die Welt, 01.03.2003]
In einer Klasse, die ausschließlich aus Fernstudenten besteht, halten sich vor allem die jungen Frauen mit ihren politischen Meinungen schüchtern zurück. [Die Zeit, 23.11.1990, Nr. 48]
Entsprechend den wissenschaftlichen Schwerpunkten der mit dem F. befaßten Bildungsinstitutionen übernehmen diese die Ausbildung der Fernstudenten in den an ihnen vertretenen Fächern. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - F. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 24523]
Diesen obliegt die Betreuung der in ihrem territorialen Einzugsbereich wohnenden Fernstudenten aller Studienrichtungen. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - F. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 24523]
Die Zahl der Fernstudenten ist in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen, zuletzt um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. [Die Zeit, 27.12.2010, Nr. 52]
Zitationshilfe
„Fernstudent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernstudent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernstraße
Fernsteuerung
Fernstenliebe
Fernstecher
Fernspruch
Fernstudium
Ferntourismus
Ferntransport
Ferntransporter
Ferntrauung