Fernverkehr, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFern-ver-kehr (computergeneriert)
WortzerlegungfernVerkehr
Wortbildung mit ›Fernverkehr‹ als Erstglied: ↗Fernverkehrsstraße  ·  mit ›Fernverkehr‹ als Letztglied: ↗Güterfernverkehr · ↗Selbstwählfernverkehr
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Personenverkehr, Güterverkehr über große Entfernungen
Gegenwort zu Nahverkehr
2.
Telefonverkehr über das Fernamt
Gegenwort zu Ortsverkehr
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bahntickets Fahrgastzahlen Fahrgäste Fahrkarten Fahrplanwechsel Fahrpreise Fahrscheine Fahrweg Güterverkehr Intercity Knotenpunkte Nahverkehr Normalpreis Preissystem Regionalverkehr Sparpreis Sparte Stadtbahn Streikverbot Verkehrsleistung Verspätungen Zeitkarten Zoo Zugausfällen Zugkilometer Zugverbindung Zugverspätungen abgekoppelt bestreiken umgeleitet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernverkehr‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ursprünglich sollte der Verlust für das gesamte Jahr 2004 beim Fernverkehr nur 140 Millionen Euro betragen, nun rechnet die Bahn mit 260 Millionen Euro.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.2004
Gleichzeitig will sie aber ihr Angebot im Fernverkehr drastisch zusammenstreichen.
Der Tagesspiegel, 14.07.1998
Der gesamte Personenverkehr - außer dem Fernverkehr - in der amerikanischen Zone muß infolge Kohlenmangels eingeschränkt werden.
o. A.: 1947. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 18905
Ein neuer Fernsprechtarif im Fernverkehr mit der Schweiz tritt in Kraft.
o. A.: 1920. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 6105
Auf Antrag eines Landes kann der Bund Bundesautobahnen und sonstige Bundesstraßen des Fernverkehrs, soweit sie im Gebiet dieses Landes liegen, in bundeseigene Verwaltung übernehmen.
o. A.: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts, München: Beck 1997
Zitationshilfe
„Fernverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernverkehr>, abgerufen am 22.01.2018.

Weitere Informationen …