Fertiggericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungFer-tig-ge-richt
WortzerlegungfertigGericht1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fertig zubereitetes Gericht, das vor dem Essen nur aufgewärmt zu werden braucht

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Fertiggericht · ↗Fertigmahlzeit  ●  Convenience Food  fachspr. · Convenience-Lebensmittel  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Backware Dose Eiscreme Fastfood Konserve Lasagne Mikrowelle Milchprodukt Nudel Pferdefleisch Pizza Produktgruppe Sauce Schokolade Soße Speiseeis Suppe Süßware Tiefkühlkost Tiefkühlprodukt Tiefkühltruhe Wurst Zusatzstoff aufwärmen fleischhaltig gefroren gekühlt tiefgefroren tiefgekühlt vegetarisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fertiggericht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neun von zehn Kindern essen mindestens jeden dritten Tag ein Fertiggericht.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Besonders positive Ergebnisse gab es dabei beim Verkauf von tiefgekühlten Fertiggerichten.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.1999
Moderne Mütter stellen am liebsten Fertiggerichte mit viel Fett und Salz auf den Tisch.
Bild, 11.07.2002
Und damit kann es ein Fertiggericht in der Single-Küche nur schwer aufnehmen.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 57
Er hatte Köstliche Fertiggerichte in Menge zubereitet und, manchmal mit leichtem Grusel, die Betten abgezogen und viele neu bezogen.
Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 124
Zitationshilfe
„Fertiggericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fertiggericht>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fertigfabrikat
Fertigerzeugnis
Fertiger
fertigen
Fertigelement
Fertighaus
Fertighemd
Fertigkeit
Fertigkleidung
fertigkriegen