Fertigungsanlage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fertigungsanlage · Nominativ Plural: Fertigungsanlagen
Aussprache 
Worttrennung Fer-ti-gungs-an-la-ge
Wortzerlegung FertigungAnlage
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Einrichtung, Anlage, in der etwas hergestellt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine moderne, industrielle, neue Fertigungsanlage
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Fertigungsanlage zur Produktion von etw.
als Genitivattribut: der Bau, die Modernisierung einer Fertigungsanlage
Beispiele:
Um auf die weiterhin hohe Nachfrage zu reagieren, beschleunigt der im Tec‑Dax gelistete Thüringer Solarzellenhersteller Ersol den Ausbau seiner Fertigungsanlagen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.04.2006]
In einer herkömmlichen Fabrik ist es vergleichsweise schwer, von außen an die Fließbänder und Fertigungsanlagen heranzukommen. [Die Zeit, 27.04.2014, Nr. 16]
Seit Jahresbeginn sind 5,4 Millionen Euro in die Modernisierung der Fertigungsanlagen für Kegelrollenlager geflossen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.08.2003]
Während seine prominente Konkurrenz mit Hilfe von Bundeswehraufträgen umfangreiche Fertigungsanlagen für den Flugzeugserienbau errichtete, hielt Bölkow seine Produktionsstätten klein und steckte seine Mittel statt dessen in den Aufbau des Entwicklungs‑Instituts. [Der Spiegel, 15.01.1964, Nr. 3]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Betrieb · Fertigungsanlage · ↗Werk  ●  ↗Fabrik  Hauptform
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fertigungsanlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fertigungsanlage‹.

Zitationshilfe
„Fertigungsanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fertigungsanlage>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fertigungsablauf
Fertigung
Fertigteil
Fertigsuppe
Fertigstellungstermin
Fertigungsauftrag
Fertigungsbereich
Fertigungsfachmann
Fertigungsfolge
Fertigungsgang