Festlegung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFest-le-gung
eWDG, 1967

Bedeutung

verbindliche Bestimmung
Beispiele:
die Festlegung der Zensuren, Preise
eine gesetzliche, schriftliche Festlegung

Thesaurus

Synonymgruppe
Deklaration · Festlegung · ↗Vereinbarung
Unterbegriffe
  • Moskauer Deklaration · Moskauer Erklärung
  • Alma-Ata-Deklaration · Alma-Ata-Erklärung
  • Allgemeine Erklärung der Menschenrecht · Deklaration der Menschenrechte · UN-Menschenrechtscharta
  • Arabische Charta der Menschenrechte · Arabische Menschenrechtscharta
  • Berliner Deklaration · Berliner Erklärung · Juni-Deklaration
Synonymgruppe
Determination · ↗Determinierung · Festlegung
Assoziationen
Synonymgruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Grenzverlauf Grenzwert Mindestlohn Mindeststandard Obergrenze Sanierungsgebiet Wahltermin Wechselkursus Westgrenze dogmatisch eindeutig einseitig endgültig frühzeitig förmlich gesetzlich getroffen inhaltlich konkret programmatisch starr triefen verbindlich vermeiden vertraglich voreilig vorschnell vorzeitig willkürlich zeitlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Festlegung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem wären frühe Festlegungen im Sinne der nörgelnden Linken taktisch unklug.
Die Welt, 28.04.2003
Ein Treffen des Kanzlers mit den beiden aussichtsreichsten Bewerbern lasse auf eine Festlegung schließen.
Der Tagesspiegel, 15.04.1998
Die Fragen zielen also mehr darauf ab, als auf irgendeine endgültige Festlegung der Definition.
o. A.: Einundsiebzigster Tag. Freitag, 1. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 4810
Auch die genaueste Festlegung im Rahmen des Gewohnten ist nicht richtig.
Hoke, Ralph Johann u. Schmith, Otto: Grundlagen und Methodik der Leichtathletik, Leipzig: Barth 1937, S. 182
Zwischen Frauen und Männern trifft die Festlegung, daß die Frau es zuerst anbietet, nur bedingt zu.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 18933
Zitationshilfe
„Festlegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Festlegung>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
festlegen
festlegbar
Festlaune
festlaufen
Festlandssockel
festlesen
festlich
Festlichkeit
Festlied
festliegen