Festvortrag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fest-vor-trag
Wortzerlegung Fest Vortrag
eWDG

Bedeutung

siehe auch Festansprache

Typische Verbindungen zu ›Festvortrag‹ (berechnet)

Thema haelt halten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Festvortrag‹.

Verwendungsbeispiele für ›Festvortrag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Festvortrag soll der Politiker und Journalist Egon Bahr halten. [Der Tagesspiegel, 15.10.2004]
Aber weil es sich um den Festvortrag handelte, ging man danach friedlich zu Tisch. [Die Zeit, 08.06.2005, Nr. 23]
Nicht nur für den Laien ist es darum ein Gewinn, dem großen Forscher bei Festvorträgen zuzuhören. [Die Zeit, 11.10.1968, Nr. 41]
Wäre dann aber nicht auch die Einordnung eines Festvortrages in die Situation dieses europäischen Landes, das Sie so gut kennen, naheliegend? [Die Zeit, 17.10.1957, Nr. 42]
Den Festvortrag bei der Preisverleihung hielt der Journalist Franz Alt. [Süddeutsche Zeitung, 02.06.2000]
Zitationshilfe
„Festvortrag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Festvortrag>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Festvorstellung
Festvorbereitung
Festversammlung
Festveranstaltung
Festungswerk
Festwertspeicher
Festwiese
Festwoche
Festzeit
Festzelt