Fettklumpen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFett-klum-pen (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Ansammlung von Fett
2.
umgangssprachlich Fettkloß

Verwendungsbeispiel für ›Fettklumpen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was mögen die Steinzeitler, brennende Fettklumpen auf Sandsteintäfelchen schwenkend, angesichts dieser Pracht empfunden haben?
Die Zeit, 17.11.2004, Nr. 47
Zitationshilfe
„Fettklumpen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fettklumpen>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fettkloß
Fettkäse
Fettigkeit
fettig
Fettherz
Fettkohle
Fettkonsum
Fettkörper
Fettkraut
Fettkrem