Feuerbeständigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Feu-er-be-stän-dig-keit
Wortzerlegung Feuer Beständigkeit
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Feuerfestigkeit

Verwendungsbeispiele für ›Feuerbeständigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil der Doktor der angeblichen Feuerbeständigkeit seines neuen Büroteppichs mißtraute, mußten Laborratten gleich dutzendweise ihr Leben lassen. [Die Zeit, 14.01.1974, Nr. 02]
Die bekannten Schoferkamine, die ein hohes Maß an Feuerbeständigkeit bieten, lassen die Feuerungsgase durch Betonrauchrohre, die von Isolier‑ und Lüftungszellen umgeben sind, abziehen. [Welt und Wissen, 1932, Nr. 2, Bd. 21]
Zitationshilfe
„Feuerbeständigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feuerbest%C3%A4ndigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feuerbestattung
Feuerbeschau
Feuerberg
Feuerbereitschaft
Feuerbereich
Feuerbock
Feuerbohne
Feuerbohrer
Feuerbrand
Feuerbrücke