Feuerbeständigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFeu-er-be-stän-dig-keit
WortzerlegungFeuerBeständigkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Feuerfestigkeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil der Doktor der angeblichen Feuerbeständigkeit seines neuen Büroteppichs mißtraute, mußten Laborratten gleich dutzendweise ihr Leben lassen.
Die Zeit, 14.01.1974, Nr. 02
Die bekannten Schoferkamine, die ein hohes Maß an Feuerbeständigkeit bieten, lassen die Feuerungsgase durch Betonrauchrohre, die von Isolier- und Lüftungszellen umgeben sind, abziehen.
Welt und Wissen, 1932, Nr. 2, Bd. 21
Zitationshilfe
„Feuerbeständigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feuerbeständigkeit>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
feuerbeständig
Feuerberg
Feuerbereitschaft
feuerbereit
Feuerbereich
feuerbestatten
Feuerbestattung
Feuerbock
Feuerbohne
Feuerbohrer