Feuerschlucker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFeu-er-schlu-cker (computergeneriert)
WortzerlegungFeuerSchlucker
eWDG, 1967

Bedeutung

Artist, der scheinbar Feuer schluckt

Thesaurus

Synonymgruppe
Feuerfresser · Feuerschlucker
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akrobat Artist Bauchtänzerin Clown Fakir Gaukler Jongleur Musikant Musiker Pantomime Schlangenbeschwörer Seiltänzer Stelzengänger Stelzenläufer Tanz Trapezkünstler Tänzer Wahrsager Zauberer auftreten unterhalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Feuerschlucker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Nummer habe ich mich übrigens bei echten Feuerschluckern informiert.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.2001
Ärzte kämpfen um das Leben des Feuerschluckers Gerd von A. (40).
Bild, 25.08.2001
An einem Abend gab es ein Buffet und Cocktails, da waren Feuerschlucker und eine Disco und was weiß ich.
Der Tagesspiegel, 31.12.2003
Und dann haben sie den Dompteur, den Feuerschlucker und den Messerwerfer abgeholt, mit ihren Frauen und Kindern.
Dölling, Beate: Hör auf zu trommeln, Herz, Weinheim: Beltz & Gelberg 2003, S. 185
Abgerundet wird das Schauspiel durch einen Festzug, ein lebendes Bilderbuch aus der leidvollen Geschichte des Grenzlandes mit 1200 kostümierten Teilnehmern, 250 Pferden und Feuerschluckern.
o. A. [hpf]: Further Drachenstich. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1987]
Zitationshilfe
„Feuerschlucker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feuerschlucker>, abgerufen am 27.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feuerschlucken
Feuerschlange
Feuerschiff
Feuerschein
Feuerschaufel
feuerschnaubend
Feuerschutz
Feuerschutzanstrich
Feuerschutzmittel
Feuerschwamm