Feuerwehrball, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFeu-er-wehr-ball
WortzerlegungFeuerwehrBall2
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
im Gasthof ist heute Feuerwehrball

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt kommt „Der Feuerwehrball“ wieder in unsere Kinos, in derselben, verstümmelten Version.
Die Zeit, 31.10.1986, Nr. 45
Aber damals kamen nur die Besucher eines Feuerwehrballes als Täter in Frage.
Süddeutsche Zeitung, 02.01.1997
Nach dem Feuerwehrball wird die Leiche der 16-jährigen Tina gefunden.
Die Zeit, 22.04.2002, Nr. 16
Formans bekanntester tschechischer Film Feuerwehrball wurde trotz begeisterter Aufnahme durch das Publikum 1967 verboten.
Süddeutsche Zeitung, 18.02.1994
Zitationshilfe
„Feuerwehrball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feuerwehrball>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feuerwehraxt
Feuerwehrauto
Feuerwehr
Feuerwechsel
Feuerwasser
Feuerwehrbeil
Feuerwehrfahrzeug
Feuerwehrfrau
Feuerwehrglocke
Feuerwehrhauptmann