Fibrinkleber

WorttrennungFi-brin-kle-ber · Fib-rin-kle-ber
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in der Chirurgie zur Blutstillung, Verklebung von Organrissen oder Verödung von Hohlräumen verwendetes Klebemittel aus Konzentraten des Fibrins

Verwendungsbeispiele für ›Fibrinkleber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Milliliter Fibrinkleber kostet je nach Anbieter zwischen 100 und 300 Mark.
o. A.: Die Naht aus der Tube. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Sie werden mit einem so genannten Fibrinkleber versehen, so dass sie im Herzmuskel haften bleiben und dort ihre Wirkung für eine bestimmte Zeit entfalten.
Die Welt, 18.11.1999
Zitationshilfe
„Fibrinkleber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fibrinkleber>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fibrin
fibrillieren
Fibrille
fibrillär
Fiber
Fibrinogen
Fibrinolyse
Fibrinolytikum
Fibrinurie
Fibroblast