Filetspitze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Filetspitze · Nominativ Plural: Filetspitzen
Worttrennung Fi-let-spit-ze
Wortzerlegung  Filet2 Spitze2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Spitze in Filetarbeit

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Filetspitze  ●  Filet mignon  franz.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Filetspitze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zurück an Bord, sind die Drinks schon gemixt, Filetspitzen brutzeln in der Pfanne.
Die Zeit, 18.05.2009, Nr. 11
Handverlesene und fein gewürzte Filetspitzen junger, bislang ungespielter Autoren sind im Angebot.
Die Welt, 01.03.2000
Im "Filou" ließen sie sich Antipasti, Pasta mit Filetspitzen und Scampi servieren.
Bild, 08.09.2000
Im großen Salon spielt das Bord-Orchester, Kellner in weißen Dinner-Jacketts servieren Filetspitzen mit Pfifferlingen.
Bild, 19.03.1998
Gehäkelte oder Filetspitzen, auch Decken, nach dem Stärken, das auch mit Zuckerwasser erfolgen kann, auf einer sauberen Unterlage mit rostfreien Stecknadeln aufspannen und trocknen lassen.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 301
Zitationshilfe
„Filetspitze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filetspitze>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filetnadel
Filetiermaschine
Filetierer
filetieren
Filethandschuh
Filetsteak
Filetstickerei
Filetstück
Filettopf
Filia hospitalis