Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Filmabend, der

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Filmabends · Nominativ Plural: Filmabende
Worttrennung Film-abend
Wortzerlegung Film Abend
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Abendveranstaltung, bei der Filme vorgeführt werden

Typische Verbindungen zu ›Filmabend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmabend‹.

Verwendungsbeispiel für ›Filmabend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das könnte man bei einem Filmabend mit dem Prof untersuchen. [Die Zeit, 28.06.2012, Nr. 26]
Damit sich das ändert, gibt es nun Filmabende im Zoo. [Süddeutsche Zeitung, 06.07.2004]
Und sie planen einen Filmabend über sexuellen Missbrauch von Jungen. [Die Zeit, 12.12.2011, Nr. 50]
Der Filmabend beginnt um 20 Uhr mit einem kleinen Konzert auf Originalinstrumenten aus dem Film. [Süddeutsche Zeitung, 30.03.2001]
Und die Nachbarn kann Schumi zu einem Filmabend im hauseigenen Kino einladen. [Bild, 02.12.2003]
Zitationshilfe
„Filmabend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmabend>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filius
Fillér
Film
Film-Business
Film-Freak
Filmablauf
Filmakademie
Filmalmanach
Filmamateur
Filmanalyse

Worthäufigkeit

selten häufig

Wortverlaufskurve

Wortverlaufskurve 1600−1999
Wortverlaufskurve ab 1946

Geografische Verteilung

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Verteilung über Areale

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Weitere Wörterbücher

Belege in Korpora

Referenzkorpora

Metakorpora

Zeitungskorpora

Webkorpora

Spezialkorpora