Filmdiva, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFilm-di-va (computergeneriert)
WortzerlegungFilmDiva

Typische Verbindungen
computergeneriert

Stummfilmzeit Sängerin alternd einstig französisch italienisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmdiva‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also sagt er Ja zum Leben, verliebt sich, beschläft eine Filmdiva und geht fast drauf.
Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10
Die Filmdiva hatte sich erst kürzlich von Bing getrennt - angeblich, weil er sie nicht heiraten wollte.
Bild, 16.03.2005
Dass sich die Filmdiva ihre eigene Nummer notiert hat, ist ja kaum zu erwarten.
Der Tagesspiegel, 05.05.2003
Produziert wurde der Streifen von der legendären Filmdiva Asta Nielsen.
Die Welt, 23.07.2005
Auch die Filmdiva scheint den Abend in guter Erinnerung behalten zu haben.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1996
Zitationshilfe
„Filmdiva“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmdiva>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmdebüt
Filmdarsteller
Filmcrew
Filmclub
Filmchen
Filmdokument
Filmdrama
Filmemacher
filmen
Filmengagement