Filmhersteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFilm-her-stel-ler (computergeneriert)
WortzerlegungFilmHersteller

Typische Verbindungen
computergeneriert

weltgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmhersteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In seinem neuen Amt hat sich der Vertriebsbeauftragte eines europäischen Filmherstellers viel vorgenommen.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.1994
Der insolvente Filmhersteller ORWO aus Wolfen (Sachsen-Anhalt) ist so gut wie gerettet!
Bild, 23.07.2003
Da Filme ohne die tragende Tragödin keine Wirkung hatten, versuchten andere Filmhersteller durch Nachahmung des Theaters dem Film auf die Beine zu helfen.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 40
Diese Feinkörnigkeit sucht der Filmhersteller auch zu erreichen, doch hat das seine Schwierigkeiten.
Opfermann, Hans Carl: Die neue Schmalfilm-Schule, Harzburg: Heering 1940, S. 98
In Berlin werden die ersten Lizenzen für deutsche Filmhersteller in der amerikanischen Zone erteilt.
o. A.: 1946. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 14983
Zitationshilfe
„Filmhersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmhersteller>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmheld
Filmheini
Filmhaus
Filmhase
Filmhandlung
Filmhistoriker
filmhistorisch
Filmhochschule
Filmidol
Filmillusion