Filmkritiker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFilm-kri-ti-ker
WortzerlegungFilmKritiker
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der berufsmäßig Filmkritiken verfasst

Thesaurus

Synonymgruppe
Filmkritiker · Filmrezensent
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autor Drehbuchautor Filmemacher Produzent Rang Redakteur Regisseur Schauspieler Schauspielerin Schriftsteller Tageszeitung Verband Vereinigung Wochenzeitung Zeitung amerikanisch bekannt berühmt bewerten britisch ehemalig einflußreich französisch italienisch jüdisch loben prominent schreiben spanisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmkritiker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das nun wiederum könnte kein Filmkritiker schöner sagen, nicht wahr?
Der Tagesspiegel, 14.07.1999
Folglich handelt diese Kritik nicht vom Film, nur vom Filmkritiker.
Die Zeit, 27.11.1987, Nr. 49
Der Filmkritiker nahm ihn wenig später, drehte weiter, dann ging nichts mehr.
Die Welt, 24.08.2005
Bald kündigen die Filmkritiker in ihren Besprechungen das Erscheinen des Buches an.
Alexander Granach, Da geht ein Mensch: Leck: btb Verlag 2007, S. 9
Und das amerikanische »Atom-Industrie-Forum« deckte die Filmkritiker der Nation mit seinen Propagandaschriften ein.
konkret, 1980
Zitationshilfe
„Filmkritiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmkritiker>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmkritik
Filmkopie
Filmkomponist
Filmkomparse
Filmkomödie
Filmkulisse
Filmkultur
Filmkunst
Filmkünstler
Filmkunstwerk