Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Filmmusical, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Film-mu-si-cal
Wortzerlegung Film Musical
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Film in der Art eines Musicals

Verwendungsbeispiele für ›Filmmusical‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem war das Filmmusical 1996 ein genauso exotisches Genre wie der Sandalenfilm geworden. [Die Welt, 16.12.2004]
So war es schon immer in den guten Filmmusicals, denn Bilder, Musik und Tanz können Gefühle oft besser und direkter ausdrücken als viele Worte. [Süddeutsche Zeitung, 26.06.2003]
Wie zum Ausgleich wurden sie jeweils von einem Boom des Filmmusicals begleitet. [Die Zeit, 24.08.1984, Nr. 35]
Die heile Welt des Filmmusicals sowjetischer Prägung bildet einen kontrastreichen Gegenpunkt zu diesen Filmen. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2000]
In dem Filmmusical «Der Zauberer von Oz» (1939) macht sich die kleine Farmerstochter Dorothy (Judy Garland) auf den abenteuerlichen Weg zum Zauberer von Oz. [Die Zeit, 18.05.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Filmmusical“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmmusical>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmmuseum
Filmmotiv
Filmmontage
Filmmaterial
Filmmarkt
Filmmusik
Filmmärchen
Filmnachwuchs
Filmografie
Filmographie