Filmoper, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFilm-oper (computergeneriert)
WortzerlegungFilmOper

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darum ist die von ihnen geforderte Filmoper über verkümmerte Ansätze nie hinausgekommen.
Ulner, Martin u. Nick, Edmund: Filmmusik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 12777
Version 1.7 dirigiert Philip Glass vom morgigen Dienstag an im Deutschen Theater; fünf Tage macht die Filmoper Station in Deutschland.
Süddeutsche Zeitung, 19.10.1998
Die „Nibelungen“ sind eine Filmoper, „Nosferatu“ nennt sich nicht zufällig eine Symphoniedes Grauens.
Die Zeit, 23.02.1987, Nr. 08
Bohuslav Martinus Filmoper "Die drei Wünsche" erlebt in Augsburg ihre deutsche Erstaufführung
Süddeutsche Zeitung, 06.03.2002
Zitationshilfe
„Filmoper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmoper>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmographie
Filmografie
filmogen
Filmnachwuchs
Filmmusik
Filmoperateur
Filmoperette
Filmothek
Filmpack
Filmpalast