Filmreklame, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFilm-re-kla-me
eWDG, 1967

Bedeutung

Reklame für einen Film

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Brüder Lumière erfanden nicht nur den Film sondern auch die Filmreklame.
Die Zeit, 27.02.1987, Nr. 10
Zum Schluß wird der Zentrumsantrag einer schärferen Ueberprüfung der Filmreklame angenommen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 05.03.1927
Zitationshilfe
„Filmreklame“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmreklame>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmreihe
filmreif
Filmregisseur
Filmregie
Filmpublikum
Filmreportage
Filmrezension
Filmriss
Filmrolle
Filmsalat