Filmveranstaltung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFilm-ver-an-stal-tung (computergeneriert)
WortzerlegungFilmVeranstaltung
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Filmvorführung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Filmveranstaltungen sind auch soziale Veranstaltungen, während derer man miteinander diskutieren kann.
Die Zeit, 16.02.2009, Nr. 07
Niemand zweifelt daran, dass Cannes sich noch lange als attraktivste Filmveranstaltung der Welt behaupten wird.
Die Welt, 14.05.2003
Nach Cannes und mit Toronto ist die Berlinale die größte Filmveranstaltung der Welt.
Süddeutsche Zeitung, 08.02.2000
Esser-Mamat plant, im Schloss ganzjährige Fortbildungen anzubieten und zusammen mit der Karl-Böhm-Stiftung Konzerte, Filmveranstaltungen und Ausstellungen anzubieten.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.1999
Aufklärungsaktionen wie im Jahr 2001, also Filmveranstaltungen oder Ausstellungen für tausende Schüler, das könne sich Berlin nicht mehr leisten, sagt Müller-Haeck.
Der Tagesspiegel, 02.12.2003
Zitationshilfe
„Filmveranstaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmveranstaltung>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmtrick
Filmtransport
Filmtitel
Filmtheorie
Filmtheater
Filmverleih
Filmverleiher
Filmversion
Filmvertrieb
Filmverwertung