Filmwesen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFilm-we-sen (computergeneriert)
WortzerlegungFilm-wesen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gesamtheit der zum Film gehörenden Einrichtungen u. Vorgänge

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fernsehen Komitee Rundfunk Sport

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmwesen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erstmals wird er in diesem Jahr einen "Preis für Innovationen des Filmwesens" vergeben.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2001
Oft wurde über eine unbegründete Diskriminierung im Filmwesen, über eine bürokratische Diskriminierung durch die Verwaltung gesprochen.
Die Zeit, 31.07.1987, Nr. 32
Die Vertragsparteien fördern die weitere Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Filmwesens.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]
Die strukturelle Änderung des Filmwesens entspreche der geänderten Organisation der Reichsfilmkammer.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 04.03.1938
Auf dem Gebiet des Filmwesens und des Fernsehens werden Produktionen im beschränkten Maße ausgetauscht oder gekauft.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - I. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 22148
Zitationshilfe
„Filmwesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmwesen>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmwerk
Filmwelt
Filmwechsel
Filmvortrag
Filmvorstellung
Filmwirtschaft
Filmwissenschaft
Filmwissenschaftler
Filmwoche
Filmzeitschrift