Filmzeitschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungFilm-zeit-schrift (computergeneriert)
WortzerlegungFilmZeitschrift
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zeitschrift, die über Filme und die Filmbranche berichtet

Typische Verbindungen
computergeneriert

Cahiers Cinema Interview amerikanisch britisch englisch französisch führend herausgeben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Filmzeitschrift‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er wolle sich davon nicht entmutigen lassen, sagte er der deutschen Filmzeitschrift "Cinema".
Der Tagesspiegel, 24.04.2001
Filmzeitschriften, die wirklich begeistern, sind nicht bloß informativ oder gar rein wissenschaftlich.
Süddeutsche Zeitung, 28.09.1995
Jetzt wird die wohl anspruchsvollste Filmzeitschrift Europas 50 Jahre alt.
Die Welt, 11.04.2002
Und im Dezember stellte die einzige ernstzunehmende Filmzeitschrift, „Kino“, die sich gerade zu profilieren begann, ihr Erscheinen ein.
Die Zeit, 27.12.1974, Nr. 53
Beim Nachwuchs und bei den Dokumentaristen ist man zurückhaltender, aber einen fundierten Verriß oder ein kritisches Lob findet man kaum noch in bundesdeutschen Filmzeitschriften.
konkret, 1985
Zitationshilfe
„Filmzeitschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filmzeitschrift>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filmwoche
Filmwissenschaftler
Filmwissenschaft
Filmwirtschaft
Filmwesen
Filmzensur
Filo
Filou
Fils
Filter