Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Filtrierung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Filtrierung · Nominativ Plural: Filtrierungen · wird selten im Plural verwendet
Aussprache  [fɪlˈtʀiːʀʊŋ]
Worttrennung Fil-trie-rung · Filt-rie-rung
Wortzerlegung filtrieren -ung
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
fachsprachlich technisches Verfahren zur Abtrennung von Feststoffen (Schadstoffen, störenden Partikeln o. Ä.) aus Flüssigkeiten oder Gasen; das Filtriertwerden, Ausgesondertwerden
Beispiele:
Es erfolgt lediglich eine schonende Filtrierung, um den Whisky von Schwebeteilchen, wie Holzkohle u. a., zu reinigen. [Glenmorangie Astar, 04.10.2017, aufgerufen am 11.11.2020]
Danach [nach derzeitigem Stand] soll […] das Projekt zur Filtrierung von Feinstaub im Bereich des Stuttgarter Neckartors ab Januar 2019 »in vollem Umfang« laufen. [Badische Zeitung, 04.12.2018]
Vorbei ging es [in dem Wasserwerk] an der Kompaktflockungsanlage, die der Entfernung von Trübstoffen dient, über die Ozonung, die Keime und Bakterien im Wasser abtötet, bis hin zur abschließenden mehrfachen Filtrierung. [Reutlinger General-Anzeiger, 15.06.2018]
Die wichtigste Nierenfunktion ist die Filtrierung des Blutes und die Ausscheidung von sogenannten harnpflichtigen Substanzen – Endprodukten des Stoffwechsels, die mit dem Harn ausgeschieden werden müssen. [Die Nierenfunktion, 25.08.2016, aufgerufen am 11.11.2020]
Von dem Tank wird der Sekt nach Filtrierung und Dosage auf automatischen Flaschenfüllanlagen abgefüllt. [Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner. Leipzig: Fachbuchverl. 1962 [1956], S. 180]
2.
selten, Optik Synonym zu Filterung (2)
Beispiel:
Zunächst lindert die Filtrierung blauen Lichts durch Prärezeptoren die negativen Auswirkungen, die eine chromatische Aberration und Schleierleuchtdichte auf die Kontrastempfindlichkeit haben. [Lutein und Zeaxanthin, 01.03.2015, aufgerufen am 11.11.2020]
3.
selten, Informations- und Telekommunikationstechnik Synonym zu Filterung (3)
Beispiel:
[…] erst kürzlich erhielten wir eine Klage von W[…] wegen eines angeblichen Verstoßes eines Patents zur Filtrierung von Datenpaketen […]. [Darwins Patentpanoptikum, 13.10.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
4.
übertragen Synonym zu Filterung (4)
Beispiele:
Aber alle, die mit der Passkontrolle zu tun hatten, waren Mitarbeiter der Staatssicherheit. An allen Grenzen der DDR. »Die politisch‑operative Filtrierung des grenzüberschreitenden Reiseverkehrs« war eigentlich unsere Hauptaufgabe. [Welt am Sonntag, 03.11.2019]
[…] lange wurden die Meinungen des grössten Teiles der Bevölkerung ignoriert, z. B. durch massive Filtrierung der Leserkommentare [in der Zeitung]. [Zappenduster, 14.11.2010, aufgerufen am 11.11.2020]
Der Genfer Komparatist George Steiner hat eine Theorie über mehrsprachige Autoren des 20. Jahrhunderts entwickelt. […] Steiner führt die Unverwechselbarkeit des literarischen Stils dieser Autoren auf die Filtrierung der Sprache durch das grammatikalische, lexikalische und kulturelle Kategoriensystem einer zweiten Sprache zurück. [Neue Zürcher Zeitung, 24.04.1999]
Der weitaus größte Teil dieses Werkes [von Ernst Bloch] harrt immer noch seiner Erschließung, er muß unbedingt einem Prozeß der Klärung, Läuterung und Filtrierung unterworfen werden. [konkret, 2000 [1985]]
Die philologisch vortreffliche Editionsarbeit […] kann nichts daran ändern, daß das heute vorhandene Textcorpus [des Ignatius von Loyola, Begründer des Jesuitenordens] gewissen Filtrierungen ausgesetzt war. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.10.1998] ungewöhnl. Pl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Filtern · Filterung · Filtration · Filtrierung
Zitationshilfe
„Filtrierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filtrierung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filtrierpapier
Filtrierapparat
Filtration
Filtrat
Filterzigarette
Filz
Filzauflage
Filzboden
Filzdecke
Filzdeckel