Filzboden

WorttrennungFilz-bo-den (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

als rutschfeste Unterlage unter einem Teppich verwendeter Fußbodenbelag aus Filz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Du legst dir Filzboden, ich baue eine zweite Stellfläche für die Autos aus.
Die Welt, 20.09.2003
Denn der Kofferraum ist dank viel unverkleidetem Blech und schlichtem Filzboden pflegeleicht.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2001
Die abgelebte Wirtshausatmosphäre haben sie durch original belassene Einrichtungsdetails wie Filzboden und Wappen an den Wänden konserviert.
Süddeutsche Zeitung, 17.06.2004
Zitationshilfe
„Filzboden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Filzboden>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Filzauflage
filzartig
Filz
Filüre
Filtrierung
Filzdecke
Filzdeckel
Filzdichtung
Filzeinlage
filzen