Finalist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Finalisten · Nominativ Plural: Finalisten
Aussprache 
Worttrennung Fi-na-list
Wortzerlegung Finale -ist
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Sport Teilnehmer an einem Finale
2.
regional Betrieb, der End-, Fertigprodukte herstellt und verkauft

Thesaurus

Synonymgruppe
Endrundenteilnehmer · Finalist · Finalteilnehmer · bei der Endausscheidung dabei

Typische Verbindungen zu ›Finalist‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Finalist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Finalist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allein in der Champions League haben die beiden Finalisten jeweils mehr als 60 Millionen Euro erlöst. [Die Zeit, 05.07.2013 (online)]
Es durfte nichts schiefgehen, denn nur die Finalisten an diesem Abend bekamen anschließend von den anwesenden Investoren finanzielle Unterstützung. [Die Zeit, 30.05.2011, Nr. 22]
Er erhält 25.000 Euro, die übrigen fünf Finalisten bekommen jeweils 2500 Euro. [Die Zeit, 21.09.2009, Nr. 38]
In der Show mussten die beiden Finalisten mit jeweils drei Titeln gegeneinander antreten. [Die Zeit, 29.01.2007 (online)]
Dort spielen wir gegen 20 Finalisten aus acht Ländern, um den ersten Platz. [Süddeutsche Zeitung, 10.08.2004]
Zitationshilfe
„Finalist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finalist>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finalismus
Finalis
Finalgegner
Finaleinzug
Finale
Finalität
Finallauf
Finalprodukt
Finalrunde
Finalsatz