Finanzdienstleister, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Fi-nanz-dienst-leis-ter
Wortzerlegung  Finanzen Dienstleister
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Unternehmen, das Dienstleistungen in finanziellen Angelegenheiten anbietet
z. B. eine Bank, Versicherung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bankangestellter · Bankbeamter · Bankbediensteter · Banker · Bankier · Bankkaufmann · Finanzdienstleister  ●  Brosche  derb · Bänker  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Finanzdienstleister · Finanzdienstleistungsunternehmen
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Finanzdienstleister‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AktieBeispielsätze anzeigen AnteilsscheinBeispielsätze anzeigen BankBeispielsätze anzeigen BeratungsunternehmenBeispielsätze anzeigen GöttingerBeispielsätze anzeigen HannoveranerBeispielsätze anzeigen HeidelbergerBeispielsätze anzeigen KreditinstitutBeispielsätze anzeigen PapiereBeispielsätze anzeigen PrivatkundeBeispielsätze anzeigen SMP TelekommunikationsunternehmenBeispielsätze anzeigen TochtergesellschaftBeispielsätze anzeigen VermögensverwalterBeispielsätze anzeigen VersichererBeispielsätze anzeigen VersicherungBeispielsätze anzeigen VersicherungskonzernBeispielsätze anzeigen Volkswagen-KonzernBeispielsätze anzeigen VorstandschefBeispielsätze anzeigen VorzugsaktieBeispielsätze anzeigen bankenunabhängigBeispielsätze anzeigen börsennotiertBeispielsätze anzeigen führendBeispielsätze anzeigen hannoverschBeispielsätze anzeigen integriertBeispielsätze anzeigen notiertBeispielsätze anzeigen spezialisiertBeispielsätze anzeigen unabhängigBeispielsätze anzeigen viertgrößtBeispielsätze anzeigen weltgroßBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Finanzdienstleister‹.

Verwendungsbeispiele für ›Finanzdienstleister‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Änderungen wirken sich nicht nur auf die Finanzdienstleister aus.
Die Welt, 11.01.2005
Derzeit würden vor allem noch viele junge Berater den Finanzdienstleister verlassen.
Die Welt, 10.03.2004
Spannend wird es im kommenden Jahr auch im Management der Finanzdienstleister.
Der Tagesspiegel, 24.12.2002
Bisher habe es eine solche Sicherung für Finanzdienstleister nicht gegeben.
Süddeutsche Zeitung, 28.12.1998
Was den einen nicht weit genug geht, ist den traditionellen Finanzdienstleistern schon zuviel.
Die Zeit, 12.09.1997, Nr. 38
Zitationshilfe
„Finanzdienstleister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finanzdienstleister>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzdienst
Finanzderivat
Finanzdatum
Finanzchefin
Finanzchef
Finanzdienstleistung
Finanzdienstleistungsaufsicht
Finanzdiktator
Finanzdinge
Finanzdirektion