Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Finanzgebarung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Fi-nanz-ge-ba-rung
Wortzerlegung Finanzen Gebarung
eWDG

Bedeutung

österreichisch Synonym zu Finanzwirtschaft
Beispiel:
niemandem ist es gelungen, das Labyrinth Balzacscher Finanzgebarung je völlig zu durchdringen [ St. ZweigBalzac455]

Typische Verbindungen zu ›Finanzgebarung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Finanzgebarung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Finanzgebarung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man findet in einer nach zurückhaltender Finanzgebarung rufenden Zeit den unaufregenden Charakter des Budgets am aufregendsten. [Die Zeit, 27.04.1962, Nr. 17]
Schließlich verlangte er eine Untersuchung der bisherigen Finanzgebarung der Bundesanleihebehörde. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]]
Der Finanzplan diente bis vor wenigen Jahren als Richtschnur für die Finanzgebarung. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]]
Erst wenn Sie die heutige Vorlage ablehnen, beginnt die bedenkliche Finanzgebarung. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 05.03.1920]
Allerdings kam ihm bei seiner Politik auch die Finanzgebarung des Staates zu Hilfe. [Die Zeit, 17.11.1967, Nr. 46]
Zitationshilfe
„Finanzgebarung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finanzgebarung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzgebaren
Finanzfrage
Finanzfachmann
Finanzfachleute
Finanzexperte
Finanzgenie
Finanzgericht
Finanzgerichtsbarkeit
Finanzgeschäft
Finanzgesellschaft