Finanzhyäne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFi-nanz-hy-äne · Fi-nanz-hyä-ne (computergeneriert)
WortzerlegungFinanzenHyäne
eWDG, 1967

Bedeutung

abwertend
Synonym zu Finanzgewaltige
Beispiel:
nötigenfalls Gesundheit und Leben dafür einzusetzen, daß ... die Finanzhyänen beseitigt würden [A. ZweigBeil519]

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Bonner Unrechtsstaat, der die Interessen einer Handvoll Finanzhyänen vertritt, ist der Arbeiter nur ein Dreck für die Herren.
Neues Deutschland, 01.12.1960
Zitationshilfe
„Finanzhyäne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finanzhyäne>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzholding
Finanzhoheit
Finanzhof
Finanzhilfe
Finanzhaushalt
finanziell
Finanzier
finanzierbar
Finanzierbarkeit
finanzieren