Finanzprofi, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Fi-nanz-pro-fi
Wortzerlegung  Finanzen Profi

Verwendungsbeispiele für ›Finanzprofi‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Suche nach dem richtigen Finanzprofi fällt oft schwer.
Die Welt, 09.12.2005
Bei den Finanzprofis hat das bereits zu einem deutlichen Umdenken geführt.
Süddeutsche Zeitung, 14.05.1999
Schön und gut, sagen Sie jetzt, aber von einem Finanzprofi hätten Sie so gar nichts an sich?
Die Zeit, 25.01.2010, Nr. 04
Die Finanzprofis der Republik reiben sich schon freudig die Hände.
Bild, 28.09.2000
Nur 22 Prozent der Finanzprofis sind überzeugt, dass Börsenanalysten genügend Expertise besitzen, um zukünftige Entwicklungen einschätzen zu können.
Der Tagesspiegel, 15.01.2002
Zitationshilfe
„Finanzprofi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finanzprofi>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzprodukt
Finanzproblem
Finanzpräsident
Finanzpraktiker
finanzpolitisch
Finanzquelle
Finanzrahmen
Finanzrechnung
Finanzreferendum
Finanzreform