Finanztitel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Finanztitels · Nominativ Plural: Finanztitel
Worttrennung Fi-nanz-ti-tel
Wortzerlegung Finanzen Titel

Typische Verbindungen zu ›Finanztitel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Finanztitel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Finanztitel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Folge waren vor allem Finanztitel in die Höhe geschnellt. [Die Zeit, 11.11.2011 (online)]
Allerdings seien Finanztitel prominent im Portfolio vertreten gewesen, die überproportional stark gefallen seien. [Süddeutsche Zeitung, 28.08.2003]
In Zeiten sinkender Zinsen hat es sich noch stets bewährt, auf Finanztitel zu setzen. [Süddeutsche Zeitung, 09.05.2001]
In Japan lassen wir vorläufig die Finger von allen Finanztiteln. [Süddeutsche Zeitung, 25.06.1998]
Da gibt es weitaus attraktivere Finanztitel ", macht Klein unmissverständlich klar. [Die Welt, 18.12.2002]
Zitationshilfe
„Finanztitel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finanztitel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finanzsystem
Finanzstruktur
Finanzstrom
Finanzsteuer
Finanzstabilität
Finanztransaktion
Finanztransaktionssteuer
Finanztransfer
Finanzunternehmen
Finanzverbund