Finken, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Finkens · Nominativ Plural: Finken · wird meist im Plural verwendet
Aussprache  [ˈfɪŋkn̩]
Worttrennung Fin-ken

Bedeutungsübersicht+

  1. [CH ] ...
    1. a) warmer Hausschuh
    2. b) [seltener] [Bergsteigen] leichter Kletterschuh
    3. c) [seltener] [scherzhaft] Synonym zu Reifen (2)
eWDG und ZDL

Bedeutung

CH
a)
warmer HausschuhWDG
Beispiele:
Sämtliche Lehrpersonen sind am Montag gemäss Stundenplan anwesend. Doch die Kinder fehlen. Ihre Kleiderhaken bleiben leer, die Finken stehen aufgereiht in der Garderobe, in den Schulzimmern ist aufgestuhlt. [St. Galler Tagblatt, 17.03.2020]
Anstelle des schicken Businessanzugs tun es im Homeoffice auch die Trainerhose und die Finken. [Luzerner Zeitung, 21.04.2020]
Derzeit ziehen die Kinder nur ihre Schuhe im Eingangsbereich ab, laufen mit den Socken zur Garderobe neben dem Klassenzimmer und ziehen dort die Finken an. [Thurgauer Zeitung, 18.01.2019]
Im eben erst fertiggestellten und in Betrieb genommenen Schulhaus bewährt sich der Boden offenbar doch nicht so sehr und die Schüler […] sind angehalten, das Schulhaus jeweils nur mit Pantoffeln (im Volksmund auch Finken genannt) zu betreten. [Thurgauer Zeitung, 16.10.2018]
Mit einem Bewegungsspiel sollen […] alle richtig wach werden. Es wird gelacht, geschwitzt und unfreiwillig löst sich ein Finken vom Fuss einer Schülerin. [St. Galler Tagblatt, 15.08.2017]
b)
seltener, Bergsteigen leichter Kletterschuh
Beispiele:
Die Finken wurden aus Sacktuch und Hanfschnur gefertigt und verhinderten, dass die Schmuggler auf ihren Pfaden eindeutige Schuhsohlenabdrücke hinterliessen. Möglicherweise waren die Finken auch Vorläufer der Kletterfinken. Denn sie dämpften nicht nur die Geräusche beim Gehen, sondern sie boten auf nacktem Fels auch besseren Griff als genagelte Ledersohlen. [Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Schweizer Alpen-Club, Zürich 2015]
An einer flachen Wand, wo auf Reibung geklettert wird, sind Finken ohne Vorspann besser. [Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Schweizer Alpen-Club, Zürich 2014]
Mit dem herrlichen Gefühl, einen unvergleichlichen Sonnentag verbracht zu haben, wechselten wir am frühen Nachmittag auf der Haute Corde, dem 21. Gipfel der Argentine, die leichten Finken mit den trägen aber um so schwereren, im Innern des Rucksackes ruhenden Bergschuhen. [Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Schweizer Alpen-Club, Zürich 1932]
c)
seltener, scherzhaft
Synonym zu Reifen (2)
Beispiele:
»Neulich wurde ich bei Arbeiten an meinem Velo auf Mundart gefragt, ob dies da die Finken von meinem Velo seien. Erst konnte ich keinen Vogel in der Nähe des Velos ausmachen, also: nachfragen.« Es hat ein bisschen gedauert, bis Christina H[…] verstand, dass es um die Reifen ihres Velos ging. [Luzerner Zeitung, 19.12.2012]
Helvetismen gibt es unzählige, und man muss sie lernen wie Vokabeln: Peperoni für Paprika, Knopf für Knoten, posten heißt einkaufen, lädele dagegen bummeln, das Auto wird parkiert, nicht geparkt, und das Velo, das Fahrrad, braucht manchmal neue Finken, also Reifen. [Süddeutsche Zeitung, 05.02.2011]
Biken ist im Sommer angesagt, wer aber nicht nur den Berg hinauf strampeln mag, sondern auch Hintergrundinformationen zum Thema »Velo« erfahren will, sollte die Sommerausstellung »Von Velocipetern und ihren in Finken huschenden Vehikeln« im Historischen Museum Uri in Altdorf besuchen. [Luzerner Zeitung, 11.07.2002]
Dank der Digitalisierung wird es beispielsweise möglich sein, dass ein einzelner Kunde – via Internet – seinen persönlichen Reifen entwirft, Gummimischung und Profil bestimmt, per Mausklick den Produktionsprozess in Gang setzt und vom Hersteller wenig später Bescheid erhält, wo und wann er sich die massgeschneiderten »Finken« montieren lassen kann. [Neue Zürcher Zeitung, 17.02.2001]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Hausschuhe  Plural · Pantoffeln  Plural · Finken  ugs., schweiz., Plural · ↗Puschen  ugs., Plural · ↗Schlappen  ugs., Plural · ↗Schluffen  ugs., rheinisch, Plural · ↗Schlurren  ugs., norddeutsch, Plural
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Finken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finken>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finke
Fink
Finitum
Finitismus
finit
Finkengarn
Finkenhahn
Finkenherd
Finkenkloben
Finkennapf