Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Finkenkloben, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Finkenklobens · Nominativ Plural: Finkenkloben
Worttrennung Fin-ken-klo-ben
Wortzerlegung Fink Kloben
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus einem oder zwei miteinander verbundenen Holzstücken bestehende Vorrichtung zum Fangen von Vögeln
Zitationshilfe
„Finkenkloben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finkenkloben>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Finkenherd
Finkenhahn
Finkengarn
Finken
Finke
Finkennapf
Finkenschlag
Finn-Dingi
Finne
Finnendolch