Finnlandisierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Finnlandisierung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungFinn-lan-di-sie-rung
Wortzerlegungfinnlandisieren-ung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Polen war der Runde Tisch die Idee, eine Art Finnlandisierung herbeizuführen.
Die Zeit, 23.07.2009, Nr. 11
Mit "Finnlandisierung" wiederum charakterisierte man vor 1989 den Prozess der Anpassung einer kleinen Nation an einen überstarken Nachbarn.
Die Welt, 25.02.2002
Wenn es um unsere Neutralisierung und Finnlandisierung geht, dann sind wir in Wahrheit doch schon weitgehend neutralisiert und finnlandisiert.
Der Spiegel, 18.12.1989
Die Politik der SPD sei »eine Mischung von Nationalismus und Neutralismus, mit Tendenzen zur Finnlandisierung«.
konkret, 1984
Lange waren KSZE-Befürworter wie Außenminister Hans-Dietrich Genscher der Unterstellung ausgesetzt, sie betrieben die Wissen "Finnlandisierung Westeuropas".
Der Tagesspiegel, 31.07.2000
Zitationshilfe
„Finnlandisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Finnlandisierung>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
finnlandisieren
Finnländer
Finnland
finnisch-ugrisch
finnisch
finnougrisch
Finnougrist
Finnougristik
finnugrisch
Finnwal