Firmengelände, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Firmengeländes
WorttrennungFir-men-ge-län-de

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brand Erweiterung Gasexplosion Großbrand Industriegebiet Innenstadt Lastwagen Parkplatz Rand Unbekannte Zutritt abstellen ansiedeln aufhalten betreten ehemalig errichten grenzen klauen lagern riesig rollen stehlen stillgelegt weitläufig wohnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Firmengelände‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rund 40 Millionen Euro wird Herz für das parkähnliche Firmengelände der Imperial Tobacco überweisen.
Bild, 17.10.2003
Das ehemalige Firmengelände ist seit März dieses Jahres offiziell verlassen.
Die Welt, 27.06.2001
Auf dem Firmengelände hatten sich vierzehn Tonnen waffenfähigen Urans angesammelt.
Die Zeit, 10.06.1998, Nr. 25
Firmengelände oder sogar komplette Innenstädte lassen sich so lückenlos abdecken.
o. A.: Jetzt hat's gefunkt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
In den ersten Wochen mußten sie das in unmittelbarer Nähe des Firmengeländes befindliche Barackenlager aufbauen.
konkret, 1995
Zitationshilfe
„Firmengelände“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Firmengelände>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Firmengebäude
firmeneigen
Firmenaufdruck
Firmenarchiv
Firmenanteil
Firmengröße
Firmengründer
Firmengründung
Firmengruppe
Firmeninhaber