Firmengröße, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Firmengröße · Nominativ Plural: Firmengrößen
Worttrennung Fir-men-grö-ße

Verwendungsbeispiele für ›Firmengröße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wollen Sie nach Firmengröße aufschlüsseln oder auch da alle Daten mitteln?
Süddeutsche Zeitung, 11.12.2004
Der Preis dafür liegt bei ihm zwischen 21000 und 75000 Mark, je nach Firmengröße.
Die Zeit, 05.06.2000, Nr. 23
Dieser Betrag sei angesichts der Firmengröße «nicht bedeutsam», wiederholte die Bank.
Die Zeit, 03.11.2011 (online)
Sie zahlen, unabhängig von ihrer Firmengröße, einen Jahresbeitrag von 150 Dollar.
Der Tagesspiegel, 22.07.1999
Siegfried Loch sieht einen engen Zusammenhang zwischen der Firmengröße und der Art der veröffentlichten Musik.
Der Spiegel, 16.01.1989
Zitationshilfe
„Firmengröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Firmengr%C3%B6%C3%9Fe>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Firmengeschichte
Firmengelände
Firmengebäude
firmeneigen
Firmenaufdruck
Firmengründer
Firmengründung
Firmengruppe
Firmeninhaber
firmenintern