Firmengruppe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Firmengruppe · Nominativ Plural: Firmengruppen
Aussprache [ˈfɪʁmənˌgʀʊpə]
Worttrennung Fir-men-grup-pe
Wortzerlegung  Firma Gruppe
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Zusammenschluss rechtlich selbstständiger, häufig aufgrund bestimmter Gemeinsamkeiten miteinander in Beziehung stehender Unternehmen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine [weltweit] operierende, tätige, agierende Firmengruppe
in Präpositionalgruppe/-objekt: zu einer Firmengruppe gehören, zählen; in einer Firmengruppe beschäftigt sein
als Akkusativobjekt: eine Firmengruppe aufbauen, leiten, führen, übernehmen
mit Genitivattribut: die Firmengruppe des Bauunternehmers
als Aktiv-/Passivsubjekt: die Firmengruppe setzt [1.000.000 Euro] um, erwirtschaftet [einen Umsatz von 1.000.000 Euro], verkauft etw., wächst
als Genitivattribut: der Gesellschafter, Inhaber, Gründer der Firmengruppe; die Holding, der Konkurs, die Pleite der Firmengruppe
Beispiele:
Zu der Firmengruppe gehören bisher der Salathersteller Homann, die Restaurantkette Nordsee sowie die kleine Bäckerkette Bastians. [Der Standard, 09.09.2009]
Er […] machte aus der Drei‑Mann‑Maler‑Firma seines Vaters ein Unternehmen mit mehr als 100 Leuten, gründete weitere Firmen, war im Ausland aktiv. Weil keines seiner zwei Kinder die Firmengruppe übernehmen wollte, verkaufte er vor Jahren seine Anteile und verkleinerte sich. [Süddeutsche Zeitung, 25.07.2018]
Die vor allem durch ihre Schaltschränke unter der Marke Rittal bekannte Firmengruppe setzt mit 10.500 Mitarbeitern 1,65 Milliarden Euro um. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.09.2006]
»Wir erhoffen uns Synergieeffekte vor allem in der Logistik und im kaufmännischen Bereich«, sagte der neue Chiemsee‑Chef, zu dessen Firmengruppe mehrere Sportmode‑Hersteller gehören. [Süddeutsche Zeitung, 12.11.2003]
Die Sea Cloud Cruises GmbH ist ein Tochterunternehmen der Hansa Treuhand AG & Co, Hamburg, nach eigenen Angaben eine weltweit operierende Firmengruppe, die eine Flotte von mehr als 60 Hochseeschiffen betreibt. [Der Tagesspiegel, 23.03.2001]
Die Firmengruppe entstand unlängst durch den Zusammenschluß der Ferienfluggesellschaft Condor und der Gesellschaft NUR Touristic und gehört heute jeweils zur Hälfte der Lufthansa und Karstadt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.11.1998]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Firmengruppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Firmengruppe‹.

Zitationshilfe
„Firmengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Firmengruppe>, abgerufen am 18.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Firmengründung
Firmengründer
Firmengröße
Firmengeschichte
Firmengeschäft
Firmeninhaber
firmenintern
Firmenkonsortium
Firmenkontakt
Firmenkopf