Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fischbeinstab, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fischbeinstab(e)s · Nominativ Plural: Fischbeinstäbe
Aussprache 
Worttrennung Fisch-bein-stab
Wortzerlegung Fischbein Stab1
eWDG

Bedeutung

Korsettstab aus Fischbein
Beispiel:
daß die älteren Offiziere … die neuen Kellnerinnen um die Taille faßten, wobei sie jedoch nur die Fischbeinstäbe fühlten [ RennAdel67]

Verwendungsbeispiele für ›Fischbeinstab‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht Holz‑ oder Fischbeinstäbe, sondern Metallspiralen und flache, biegsame Metallstangen ermöglichen es heute, den Körper so in Form zu bringen. [Der Tagesspiegel, 12.04.2003]
Zitationshilfe
„Fischbeinstab“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fischbeinstab>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fischbein
Fischbehälter
Fischbecken
Fischband
Fischauge
Fischbesatz
Fischbestand
Fischbesteck
Fischblase
Fischblut