Fischerring, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fi-scher-ring
Wortzerlegung  Fischer Ring
eWDG

Bedeutung

Religion Siegelring des Papstes, auf dem außer dem jeweiligen Namen des Papstes der Fischzug Petri dargestellt ist

Typische Verbindungen zu ›Fischerring‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fischerring‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fischerring‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann nimmt er dem Verstorbenen den Fischerring ab, das Symbol der päpstlichen Macht.
Die Zeit, 28.02.2013 (online)
Den neuen Fischerring steckte sich Benedikt selbst an die rechte Hand.
Bild, 25.04.2005
Warum wurden die Gemächer des Papstes versiegelt und der Fischerring sowie sein Siegel zerbrochen?
Der Tagesspiegel, 04.04.2005
Sie werden dafür sorgen, daß der Fischerring und das Bleisiegel, mit dem der verstorbene Pontifex seine Schreiben versiegelt hat, vernichtet werden.
Süddeutsche Zeitung, 03.04.1999
Nach dieser Feststellung zieht der Kämmerer dem verstorbenen Papst den Fischerring vom Finger.
Die Welt, 10.02.2005
Zitationshilfe
„Fischerring“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fischerring>, abgerufen am 23.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fischerprüfung
Fischernetz
Fischernest
Fischernachen
Fischerkate
Fischersfrau
Fischersleute
Fischersmann
Fischerstechen
Fischfabrik