Fischkutter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFisch-kut-ter (computergeneriert)
WortzerlegungFischKutter
eWDG, 1967

Bedeutung

Kutter für die Küstenfischerei und kleine Hochseefischerei, der meist mit einem Schleppnetz fängt
Beispiel:
Das klopfende Motorengeräusch eines heimkehrenden Fischkutters hallte über die Bucht [S. LenzBrot114]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besatzung Bord Fischdampfer Flotte Frachter Fähre Gewässer Hafen Kapitän Kollision Matrose Ostsee Patrouillenboot Tanker U-Boot Untergang beschießen dänisch dümpeln einlaufen gekentert gesunken holländisch japanisch kreuzen niederländisch rammen spanisch tuckern umgebaut

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fischkutter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann fahre ich notfalls mit dem Fischkutter nach Island und hole jedes Jahr neues Gras.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.1999
Warum setzt ihr euch nicht in eure Fischkutter und kauft die Butter dort, wo die Steuer entfällt, auf hoher See?
Die Zeit, 16.04.1998, Nr. 17
Er lag im Bug eines unappetitlich riechenden Fischkutters, dessen Motor nervös tuckerte.
Simmel, Johannes Mario: Es muß nicht immer Kaviar sein, Zürich: Schweizer Verl.-Haus 1984 [1960], S. 133
Von Bord eines Fischkutters betreiben sie 1938 im Ärmelkanal einen Rundfunksender.
o. A.: 1936. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 7413
Sie wußten alle, wen der Fischkutter barg, der durchs Eis auf das Meer stieß, erst vom Winde getrieben, dann fast zurückgejagt.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 106
Zitationshilfe
„Fischkutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fischkutter>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fischkunde
Fischkrokette
Fischkrankheit
Fischkopp
Fischkopf
Fischlaich
Fischleber
Fischleder
Fischleim
Fischlein