Fischplatz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFisch-platz (computergeneriert)
WortzerlegungFischPlatz
eWDG, 1967

Bedeutung

Fangplatz der Fischerei
Beispiele:
einen entfernten Fischplatz ansteuern
Kalter Wind ... treibt das Boot zum Fischplatz am Stogg, einer kleinen Insel [NachbarMond18]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Temperatur des Fischplatzes lag tief unter der des sommerlichen Golfes.
Die Zeit, 30.04.1953, Nr. 18
Die Leine von Claus hat sich in der eines Kollegen verfangen, Johnnys Fischplatz ist das.
Die Zeit, 28.01.2002, Nr. 04
Zitationshilfe
„Fischplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fischplatz>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fischplatte
Fischpastete
Fischpaste
Fischpass
Fischpacht
Fischpudding
Fischragout
Fischräucherei
fischreich
Fischreichtum