Fischweiher

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFisch-wei-her
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fischteich für die Angelfischerei

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Packen warf der Kidnapper in den Fischweiher, wo er später gefunden wurde.
Bild, 04.10.2002
Darüber hinaus suchten acht Taucher in dem Gebiet sieben Fischweiher ab.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2002
Vor der Stadt wird ein Garten mit Obstbäumen und Fischweihern erworben.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1999
Schwere Tropenschauer lassen die Lachen zwischen den Hochhäusern zur Größe von Fischweihern anschwellen.
Die Zeit, 12.08.1994, Nr. 33
Ohne starke Steigung führt er durch den Wald, über Brücken, vorbei an alten Wegeinfassungen und verlandeten, ehemaligen Fischweihern.
Die Welt, 10.03.2000
Zitationshilfe
„Fischweiher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fischweiher>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fischweid
Fischweibchen
Fischweib
Fischweg
Fischwasser
Fischwerker
Fischwilderei
Fischwirt
Fischwirtschaft
Fischzaun