Fitness, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFit-ness (computergeneriert)
Ungültige SchreibungFitneß
Wortbildung mit ›Fitness‹ als Erstglied: ↗Fitness-Studio · ↗Fitnesscenter · ↗Fitnessgerät · ↗Fitnessprogramm · ↗Fitnessraum · ↗Fitnessstudio · ↗Fitnesstest · ↗Fitnesstraining
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gute körperliche Verfassung, Leistungsfähigkeit (aufgrund eines planmäßigen sportlichen Trainings)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aerobic Athletik Ausdauer Bodybuilding Bowling Entspannung Ernährung Freizeit Fun Gesundheit Grundvoraussetzung Kampfsport Kosmetik Kur Lifestyle Massage Sauna Schlankheit Spielpraxis Squash Wellness Weltmesse Wohlbefinden fehlend geistig körperlich mangelnd mental physisch reproduktiv

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fitness‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Körperliche Tüchtigkeit, fitness, war ihm Voraussetzung zu geistiger Disziplin und Härte.
Die Zeit, 29.11.1991, Nr. 49
Was verbirgt sich hinter dieser Wortschöpfung aus "well-being" und "fitness"?
Die Zeit, 23.07.2003, Nr. 30
Zitationshilfe
„Fitness“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fitness>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fitis
fit
fistulieren
Fistula
Fisting
Fitness-Studio
Fitneßcenter
Fitneßgerät
Fitneßprogramm
Fitnessraum