Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fixpunkt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fixpunkt(e)s · Nominativ Plural: Fixpunkte
Aussprache 
Worttrennung Fix-punkt
Wortzerlegung fix2 Punkt
eWDG

Bedeutung

fester Punkt
Beispiele:
die Turmspitze ist ein Fixpunkt für die Kartenaufnahme
der Nutzen, trotz aller Abschweifungen und Verweise, Erklärungen und Vorblicke immer einen Fixpunkt zu haben [ JensMann16]

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Fixpunkt · Programmhaltepunkt
Synonymgruppe
Fixpunkt · Gleichgewichtspunkt · Ruhelage · kritischer Punkt
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Festpunkt · Fixpunkt
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fixpunkt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fixpunkt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fixpunkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Obwohl die Opfer von ihren Leiden nicht zu sprechen wagten, wurde das antinazistische Engagement zu einem Fixpunkt ihres Daseins. [Die Zeit, 30.08.2006, Nr. 36]
Nur die Fixpunkte sind bedeutend, der Rest ist das Leben. [Die Zeit, 19.04.2006, Nr. 16]
Und trotzdem orientieren wir uns längst an solchen Fixpunkten des Programms. [Die Zeit, 01.05.1987, Nr. 19]
Er findet es viel faszinierender, über den mit Erwartungen betrachteten Fixpunkt eine neue Ära des Bewußtseins einzuläuten. [Die Zeit, 13.03.1987, Nr. 12]
Wer seinen Fixpunkt verliert, ist verloren und schreit vergebens um Hilfe. [Alt, Franz: Liebe ist möglich, München: Piper 1985, S. 49]
Zitationshilfe
„Fixpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fixpunkt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fixpreis
Fixlaudon
Fixkosten
Fixismus
Fixing
Fixstern
Fixum
Fixzeit
Fizz
Fjord