Fläche, die
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fläche · Nominativ Plural: Flächen
Aussprache
WorttrennungFlä-che
Wortbildung mit ›Fläche‹ als Erstglied: ↗Flächenaufteilung · ↗Flächenausdehnung · ↗Flächenausmaß · ↗Flächenbedarf · ↗Flächenblitz · ↗Flächendenkmal · ↗Flächeneinheit · ↗Flächenfraß · ↗Flächeninhalt · ↗Flächenmaß · ↗Flächenraum · ↗Flächentarifvertrag · ↗Flächenwirkung · ↗flächendeckend · ↗flächenhaft · ↗flächenmäßig
 ·  mit ›Fläche‹ als Letztglied: ↗Ackerfläche · ↗Agrarfläche · ↗Anbaufläche · ↗Angriffsfläche · ↗Arbeitsfläche · ↗Ausgleichfläche · ↗Ausgleichsfläche · ↗Ausstellungsfläche · ↗Außenfläche · ↗Baufläche · ↗Betriebsfläche · ↗Bildfläche · ↗Blattfläche · ↗Bodenfläche · ↗Brachfläche · ↗Brandfläche · ↗Bremsfläche · ↗Bruchfläche · ↗Böschungsfläche · ↗Dachfläche · ↗Deckfläche · ↗Einzelhandelsfläche · ↗Eisfläche · ↗Farbfläche · ↗Fensterfläche · ↗Freifläche · ↗Futterfläche · ↗Gelenkfläche · ↗Gesamtfläche · ↗Geschossfläche · ↗Glasfläche · ↗Gleitfläche · ↗Grasfläche · ↗Grenzfläche · ↗Grundfläche · ↗Grundstücksfläche · ↗Grünfläche · ↗Handfläche · ↗Heizfläche · ↗Hochfläche · ↗Industriefläche · ↗Kegelfläche · ↗Klebefläche · ↗Klebfläche · ↗Kontaktfläche · ↗Kreisfläche · ↗Kugelfläche · ↗Ladefläche · ↗Ladenfläche · ↗Lagerfläche · ↗Landesfläche · ↗Landfläche · ↗Lauffläche · ↗Mietfläche · ↗Nutzfläche · ↗Oberfläche · ↗Parkfläche · ↗Randfläche · ↗Rasenfläche · ↗Reibfläche · ↗Rodungsfläche · ↗Schaltfläche · ↗Schneefläche · ↗Schreibfläche · ↗Seitenfläche · ↗Siedlungsfläche · ↗Sitzfläche · ↗Spiegelfläche · ↗Spielfläche · ↗Tanzfläche · ↗Teilfläche · ↗Tragfläche · ↗Verkehrsfläche · ↗Versuchsfläche · ↗Vorderfläche · ↗Wandfläche · ↗Wasserfläche · ↗Weidefläche
 ·  mit ›Fläche‹ als Binnenglied: ↗Großflächenwirtschaft
eWDG, 1967

Bedeutung

nach Länge und Breite flach ausgedehnter Bereich
a)
flaches Gebiet, Ebene
Beispiele:
eine kahle, breite, begrenzte, ausgedehnte, riesige, freie, umzäunte, bewachsene, bepflanzte Fläche
die glitzernde, spiegelglatte Fläche des Sees, Wassers
weite Flächen des Landes sind mit Weizen bebaut
die Felder wurden zu großen Flächen zusammengelegt
die Fußballer stürmten über die grüne Fläche
eine Fläche von zehn Hektar
eine Fläche abstecken, vermessen
die Fläche erstreckt sich über mehrere Quadratkilometer
Ein Kasernenhof ist eine spiegelnde, glatte Fläche, so weit das Auge ... reicht [H. W. RichterSpuren165]
b)
flache Außenseite eines Körpers, Oberfläche
Beispiele:
die dunklen, quadratischen Flächen eines Würfels
die vielgestaltigen Flächen eines Kristalls
die raue Fläche des Brettes glatthobeln
die ganze Fläche der Wand wurde weiß getüncht
Mahlkes Rücken, eine streckenweis käsige, von den Schultern abwärts krebsrot verbrannte Fläche [GrassKatz10]
Mathematik zweidimensionales geometrisches Gebilde
Beispiele:
die Fläche eines Quadrats, Dreiecks, Kreises berechnen
eine gekrümmte, geneigte, geometrische Fläche
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

flach · Fläche · oberflächlich · Oberfläche · flächig · Flachland
flach Adj. ‘eben, platt, seicht, geistlos’, ahd. flah (9. Jh.), mhd. vlach, flach ‘eben, gerade, glatt, schlicht, platt’, mnd. vlak, mnl. vlac, nl. vlak ‘flach, platt, dünn’ sind verwandt mit asächs. flaka ‘Fußsohle’ und (ablautend) aengl. flōc, engl. fluke, anord. flōki ‘Flunder’. Außergerm. sind vergleichbar griech. pélagos (πέλαγος) ‘offene See’, lat. plaga ‘Platte, Blatt, Fläche’, placidus ‘flach, eben, glatt’, lit. plãkanas ‘flach’. Sämtliche Formen folgen Gutturalerweiterungen der unter ↗Feld (s. d.) genannten Wurzel ie. *pelə-, *plā- ‘breit und flach, ausbreiten’. Fläche f. ‘Ebene, freier Platz’, mhd. vleche, mathematisch ‘zweidimensionales geometrisches Gebilde’ (15. Jh.). oberflächlich Adj. ‘nicht tief eindringend, am Äußerlichen haften bleibend, flüchtig’ (18. Jh.), zu Oberfläche f. ‘äußere Fläche’ (17. Jh.). flächig Adj. ‘zweidimensional’ (19. Jh.). Flachland n. ‘Land ohne Bodenerhebungen’ (19. Jh.).

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Ebene · Fläche
Unterbegriffe
  • Bezugsfläche · Referenzfläche
Assoziationen
Synonymgruppe
Areal · ↗Bereich · Fläche · ↗Gegend · ↗Horizont · ↗Ort · ↗Platz · ↗Raum · ↗Region · ↗Sektor · ↗Sphäre  ●  ↗Rayon  schweiz., österr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Synonymgruppe
(die) Flur · Fläche · ↗Gelände · ↗Grundstück · Stück Land
Unterbegriffe
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Drittel Fußballfeldern Größe Hektar Quadratkilometern Quadratmetern bebaut bebaute bedecken bewirtschafteten brachliegende ebene erstreckt forstwirtschaftlichen freie genutzten gesamte glatte landwirtschaftlichen leere nutzbare riesige umfaßt unbebaute vergleichbarer vermietbare vermietet vermieteten versiegelten weiße

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fläche‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese soll auch südlich der bisher von Anhängern verstellten Fläche gelten, da sich sonst das Problem nur um einige Meter verlagern würde.
Süddeutsche Zeitung, 22.12.2004
Wir brauchen aber mehr Service, mehr Beratung, Qualität auf der Fläche.
Der Tagesspiegel, 05.10.2004
Das Lager erstreckte sich schließlich über eine Fläche von etwa 175 ha.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - A. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 6128
Neben den rotierenden Flächen beschäftigten ihn die vertikalen Flächen farbiger Harmonie, seit 1902 vorbereitet.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 25695
Auch kann man auf größeren Flächen andere Farben kaum lange ertragen.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 110
Zitationshilfe
„Fläche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fläche>, abgerufen am 26.02.2018.

Weitere Informationen …