Flächenberechnung

Worttrennung Flä-chen-be-rech-nung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mathematische Berechnung der Größe einer Fläche

Verwendungsbeispiele für ›Flächenberechnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mal geht die Terrasse hälftig in die Flächenberechnung ein, mal zu einem Drittel.
Die Welt, 22.07.2004
Die einfache automatische Bemaßung beherrscht jedes Programm, oft auch die Flächenberechnung.
C't, 1996, Nr. 8
Da wird schnell klar, warum man in Mathe die Flächenberechnung büffeln muss.
Bild, 18.05.2001
Das Baureferat hatte einen Architekten mit der Flächenberechnung beauftragt, doch erst vor kurzem teilte der Vermieter mit, das Gebäude sei komplett angemietet worden.
Süddeutsche Zeitung, 16.08.1999
Die Flächenberechnung ergibt sich aus der Summe der Dreiecke und Trapeze.
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 15
Zitationshilfe
„Flächenberechnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fl%C3%A4chenberechnung>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flächenbedarf
Flächenausmaß
Flächenausdehnung
Flächenaufteilung
Flächenanteil
flächenbereinigt
Flächenblitz
Flächenbombardement
Flächenbombardierung
Flächenbrand