Flötenquartett, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Flötenquartetts · Nominativ Plural: Flötenquartette
Worttrennung Flö-ten-quar-tett
Wortzerlegung Flöte1Quartett

Verwendungsbeispiele für ›Flötenquartett‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben Flötenquartetten von Mozart stehen Beethoven und Dvorák auf dem Programm.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1999
Unter den diesjährigen Musikanten sind unter anderem das Flötenquartett Kaufbeuren, das Kaltentalsextett, die Soloharfenistin Christine Adler und das Vokalquartett Belcanto.
Süddeutsche Zeitung, 10.12.1998
Die Zuschauer nehmen sich Zeit, in die Flötensuite aus Händels „Wassermusik“, Mozarts „Flötenquartette“ und Bachs „h-Moll-Suite“ einzutauchen.
Der Tagesspiegel, 18.08.2003
Zitationshilfe
„Flötenquartett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fl%C3%B6tenquartett>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flötenkreis
Flötenkonzert
Flötenfutteral
Flötenbläser
flötenartig
Flötenregister
Flötensolo
Flötenspiel
Flötenspieler
Flötenstimme