Flüchtlingsgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flüchtlingsgruppe · Nominativ Plural: Flüchtlingsgruppen
WorttrennungFlücht-lings-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

abschieben bestimmt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flüchtlingsgruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stattdessen versucht das UNHCR, andere Flüchtlingsgruppen, die noch erreichbar sind, weiter nach Norden zu evakuieren.
Süddeutsche Zeitung, 10.02.2001
Die Gemeinschaft der 100 benennt neun Flüchtlingsgruppen, die zunächst bleiben sollen und plädiert für Einzelfallprüfungen.
Der Tagesspiegel, 19.04.2000
Zwischen den Weltkriegen war es allein Regierungen überlassen, die Aufnahme bestimmter Flüchtlingsgruppen untereinander auszuhandeln - mit zumeist unbefriedigenden Ergebnissen.
Die Zeit, 15.11.1999, Nr. 46
Außerdem werden Informationen über neue Flüchtlingsgruppen, über die Lage in den Herkunftsländern und über Asylrechts-Entscheidungen gesammelt und gemeinsam ausgewertet.
konkret, 1989
Vertreter von Flüchtlingsgruppen in Berlin teilen mit, daß in den letzten zwei Monaten sechs Ausländer an den Folgen von Mißhandlungen gestorben sind.
konkret, 1991
Zitationshilfe
„Flüchtlingsgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flüchtlingsgruppe>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flüchtlingsfrage
Flüchtlingsflut
Flüchtlingsfamilie
Flüchtlingselend
Flüchtlingsdrama
Flüchtlingsheim
Flüchtlingshelfer
Flüchtlingshilfe
Flüchtlingshilfegesetz
Flüchtlingshilfswerk