Flügeldecke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFlü-gel-de-cke
WortzerlegungFlügel1Decke
eWDG, 1967

Bedeutung

vorderes, zu hornartigen Decken umgebildetes Flügelpaar der Insekten, besonders der Käfer
Beispiele:
eine harte, kurze, schillernde, glänzende Flügeldecke
der Käfer entfaltet seine Flügeldecken
Zitationshilfe
„Flügeldecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flügeldecke>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
flügelartig
Flügelärmel
Flügelaltar
Flügeladjutant
Flügel
Flügelfeder
Flügelfenster
Flügelfrau
Flügelhaube
Flügelhorn